Logo

 Alter Botanischer Garten Kiel

Menü
Alter Botanischer Garten

Kontakt

Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens Kiel e.V.

Schwanenweg 11, 24105 Kiel

ABG-Vorstand

E-Mails an den Vorstand:  alter.botanischer.garten@gmx.de

Büroadresse:
Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens Kiel e.V. , 
c/o Günter Horstmann ,  Hermann-Boßdorf-Weg 23 ,  24159 Kiel

Günter Horstmann

Günter Horstmann
1. Vorsitzender ABG und Topfhaus-Stiftung
Tel.: 0151-70016265



Lea Wyss-Wortmann

Lea Wyss-Wortmann
2. Vorsitzende ABG


Ehrenvorsitz

Edda Hinrichsen

Edda Hinrichsen
Ehrenvorsitzende ABG
edda.hinrichsen@gmx.de
Tel.: 0431-568286



ABG-Beirat

E-Mails an den Beirat:  ABGBeirat@vodafone.de

Chris Bruce Collins

Chris Bruce Collins
Arbeit im Garten nach Vereinbarung
Bot. Lehrwanderungen auf Englisch
Tel.: 0431-735318



Gesa Fischer

Gesa Fischer
Kassenprüferin



Angelika Fornahl

Angelika Fornahl
Wildkräuterkennerin



Christina Heinze

Christina Heinze
Arbeit im Garten nach Vereinbarung



Brigitte Horstmann

Brigitte Horstmann




Doris Hubert-Hertling

Doris Hubert-Hertling




Anke Spangenberg

Anke Spangenberg
Texte und Fotos



Beatrix Spangenberg

Beatrix Spangenberg
Programmierung, Webdesign, Texte und Fotos
beatrix.sp@directbox.com



Heike Stasch

Heike Stasch
Kassenwartin



Michael Treichel

Michael Treichel
Botanische Lehrwanderungen
Tel.: 0431-92104



Der Alte Botanische Garten in Zahlen

GPS-Daten: 54° 19' 53" N, 10° 8' 47" O

Lage: Düsternbrooker Weg 17-27, Höhe Schwanenweg, am nördlichen Rand der Kieler Innenstadt in unmittelbarer Nachbarschaft des Universitätsklinikums, der Kunsthalle und des Aquariums des Instituts für Meereskunde.

Größe: 2,5 ha, davon 1,8 ha Grünfläche.

Öffnungszeiten: ständig geöffnet.

Eintritt: frei.

Busverbindungen: Ab Hauptbahnhof Buslinie 41 in Richtung Tannenberg oder 42 Richtung Suchsdorf. Haltestelle: Schwanenweg; mit der Fördeschifffahrt: Haltestelle Seegarten oder Reventloubrücke

Der Garten enthält: alten und wertvollen Baumbestand, naturnahe krautige Flora, Staudenbeete, Erholungsflächen, Arznei- und Giftpflanzen.

Pflege: Grünflächenamt der Stadt Kiel


Kiel Stadtplan
Tulpenbaum im Herbst